Das Archiv | Revierinfos Schweiz RSS-Feed für diesen Bereich

Segeln lernen: Praxis Ausbildung in der Segelschule.
Die Inhalte, die Kosten und die Dauer.

Typische Fahrstunde auf einem Segelboot.
Was kostet ein Segelkurs, was muss man bei der Segelprüfung eigentlich können und wie lange dauert die Ausbildung in der Segelschule bis zur Prüfungsreife?

Diese grundlegenden Fragen stellen sich wohl jedem Skipper, jeder Skipperin in Spe bei der Entscheidung den Segelschein auf einem der tollen Schweizer Seen zu erwerben.

Welche Art der Ausbildung ist jetzt genau für Dich die passende und was wird vermittelt? Denn viele Wege führen zum kantonalen Schiffsführerausweis der Kategorie D, wie der Segelschein in Behördendeutsch so schön heisst.

Ich versuche also im Folgenden einen zwar subjektiven, aber für Deine Entscheidung hoffentlich hilfreichen Überblick zu geben.

Der Segelkurs – Dauer und Kosten.

Segeln lernen im SegelkursAls Segel-Anfänger geht man, abhängig von Vorkenntnissen und individueller Aufnahmefähigkeit, von zirka 15-25 Stunden Schulungsdauer im Einzelunterricht aus.

Allerdings gibt es neben dem intensiven und individuellen Segelkurs auch noch alternative Möglichkeiten. So kann man sich mit anderen angehenden SeglerInnen zusammentun und eine kleine Gruppe bilden, die dann das Segeln gemeinsam erlernt. Oder ganz klassisch das Segeln in einer Art Flottille erlernen, die dann von einem oder mehreren Segellehrern in Motorbooten umkreist wird.

Die einzelnen Kursarten in der Übersicht:

Lesen Sie hier weiter »

Neuenburgersee: Hafen St. Blaise und Gästeplätze

So viel Luxus und Ruhe hatte ich von diesem Hafen ganz nah an Neuenburg und dem Verkehr gar nicht erwartet. Es ist doch immer wieder schön, wenn Vorurteile keine Bestätigung finden und durch durchwegs positive Eindrücke ersetzt werden. Willkommen im Hafen von St. Blaise!

Die Gästeplätze im Hafen von St. Blaise

Der Hafen von St. Blaise bietet dem Wasserwanderer im Drei-Seen-Gebiet eine tolle Ausgangsbasis für Ausflüge am Jura oder entlang dem Seeufer des Neuenburgersees. Dazu kommt noch die strategisch günstige Lage zu einem grossen Einkaufszentrum und dem Schiffsausrüster „Bucher und Walt„, wo man so ziemlich alles für sein Schiff erhält.

Der Ort St. Blaise selbst ist etwas ambivalent; Auf der einen Seite ein in weiten Teilen zugängliches Seeufer sowie Reste eines gemütlichen Winzerdorfes, auf der anderen Seite Verkehr und etwas Industrie.
Die Autobahn verläuft hier bereits unterirdisch, so das der Verkehrslärm überraschend gering ausfällt. Man liegt ruhig im Hafen von St. Blaise. Der Ort bietet alles, was man benötigt – Zusammen mit den Ortschaften Hauterive und Marin-Epagnier bildet St. Blaise die östliche Agglomeration von Neuenburg, das 5 Kilometer entfernt liegt.

Ein sehenswertes, historisches Monument von nationaler Bedeutung ist die reformierte Kirche von Saint-Blaise. Sie wurde im 15 -16 Jahrhundert an Stelle einer früheren karolingischen Kapelle errichtet. Anschauen lohnt sich.

Praktische Informationen zum Hafen von St. Blaise.

Lesen Sie hier weiter »

Neuenburgersee / Drei-Seen-Land: Webcams und Wetter.

Zu Hause am Computer kurz nachsehen, ob sich der Weg an den Neuenburgersee lohnt?

Kein Problem!
Das Internet bietet Dir mannigfaltige Möglichkeiten, einen kurzen virtuellen Ausflug an den See zu unternehmen.

Das hier ist meine Liste der für mich derzeit interessantesten Webcams am Neuenburgersee:

Etwas am oben genannten Thema vorbei, aber ziemlich interessant ist im übrigen die Kreuzfahrt-Brücken-Webcam der MS Europa.
Wer also zur Zeit nicht an einer Kreuzfahrt teilnehmen kann, darf jederzeit aus der Brücke der MS Europa schauen.

Brücken – Webcam der MS Europa

Letztes Update des ursprünglich 12 Jahren alten Artikels: 05.12.2019

Der Murtensee

Der MurtenseeVon den drei grossen Jura-Randseen ist der Murtensee mit knapp 23 Quadratkilometern der kleinste. Das hat auch seine handfesten Vorteile.

So ist der Murtensee im Frühling immer der erste der drei grossen Seen, der mit angenehmer Badetemperatur aufwarten kann. Während also am Neuenburger- oder Bielersee erst abgehärtete Naturen auf ihre Kosten kommen, plantschen am Strand von Salavaux am Murtensee schon die Kinder am fast 1,5 Kilometer langen (!) Sandstrand und sammeln die ersten Muscheln.

Lesen Sie hier weiter »

Wetter Neuenburgersee. Meine bevorzugten Quellen.

Man soll ja vor einem Törn immer ordentlich „das Wetter machen“, also eine für das vorgesehene Fahrtgebiet fundierte und möglichst zutreffende Wetterprognose einholen.

Mein Fahrtgebiet ist zum grossen Teil der Neuenburgersee. Auch für dieses Revier gibt es eine Menge an Wetter Informationen die man einholen kann um anschliessend auf dem Törn keine bösen Überraschungen erleben zu müssen.

Es ist windig am Neuenburgersee

Die schiere Menge der unterschiedlichen Wetterinformationen erleichtert aber die Entscheidung für eine bestimmte Vorhersage selbst leider nicht. Welcher der Anbieter bietet die beste Qualität der Vorhersage, welche Wetter-App für das Handy oder das iPad ist am Neuenburgersee nützlich?

Im Laufe der letzten Jahre haben sich einige wenige Quellen bewährt, die ich gerne und oft nutze um zu sehen ob die Fahrt an den See lohnt.

Lesen Sie hier weiter »

Boot fahren in der Schweiz: Das sollten Sie wissen!

PolizeibootDie Verkehrsregeln für Boote in der Schweiz:
Nicht nur für Touristen die mit dem Gedanken spielen, Ihr Boot mit in die Schweiz zu nehmen wichtig.
Auch für einheimische Bootsfahrende, egal ob mit Motorboot oder Segelboot, ist es keine schlechte Idee sich die besonderen Regeln auf Schweizer Gewässern vor Saisonstart nochmals kurz zu verinnerlichen.

Nicht das es bei einer Kontrolle durch die Seepolizei plötzlich zu einer bösen Überraschung kommt…

Keine Zweitakt-Motoren mehr auf Schweizer Gewässern!

Gemäss Artikel 166, Absatz 22 der Verordnung über die Schifffahrt auf schweizerischen Gewässern wird der Schiffsausweis für Schiffe ab dem 01. Januar 2018 ungültig, wenn diese von Zweitakt-Fremdzündungsmotoren angetrieben werden für die weder eine Abgas-Typengenehmigung noch eine Konformitätserklärung vorliegt.

Soll heissen: Die Betriebsgenehmigung für Dein Boot erlischt, wenn Du nicht bis spätestens 31.12.2017 den eventuell an Deinem Boot montierten Zweitakt-Aussenborder gegen einen moderneren Viertakter oder E-Antrieb ausgetauscht hast und diesen neuen Antrieb auch fristgerecht in Deinem Schiffsausweis hast eintragen lassen!

Lesen Sie hier weiter »