Das Archiv | Vierwaldstättersee u. Urnersee RSS-Feed für diesen Bereich

Segeln auf dem Vierwaldstättersee.

Glück muss der Mensch haben. Und ein paar nette Segelkollegen, mit denen der erste wirklich schöne Frühlings-Samstag dieser Saison auf einem für mich bis anhin unbekannten Revier so richtig genossen werden konnte.

Vierwaldstättersee-segeln-pilatus

Der Vierwaldstättersee ist aufgrund seiner Topografie sicherlich eines der spannenderen Segelreviere in der Schweiz. Täler mit lokalen Windeffekten, Thermiken und ähnliches lassen beim Segeln sicher keine Langeweile aufkommen.

Ein sehr gut erreichbarer Startpunkt für einen Törn auf dem Vierwaldstättersee ist die Kantonshauptstadt Luzern, vom Bahnhof ist es bis zum See weniger Weit als ein Katzensprung.

Lesen Sie hier weiter »

Vierwaldstättersee – Urnersee

Abgesehen vom Silvaplanersee gibt es im oberen Teil des Vierwaldstättersees (von Gersau/Brunnen bis Flüelen) sicher die besten Windverhältnisse. Auf verschiedenen Webcams kann dies Online überprüft werden.

http://www.westwind.ch/w_0liv.php

Eine der besten Wettervorhersagen (auf keinen Fall Meteoschweiz!!!) findet man unter:

www.meteocentrale.ch

Dort gibt es einerseits gute Windvorhersagen (Profiwetter/Wind (Schweiz)

http://www.meteocentrale.ch/index.php?id=22&L=1

sowie unter Freizeitwetter/Segelwetter

detaillierte Angaben über Wind, Sonnenschein, Feuchtigkeit und Niederschlag.

Und das optimale Boot für den oberen Vierwaldstättersee kann entweder unter www.sailmore.ch oder als Sailcom-Mitglied über die Sailcom-Flotte gebucht werden

Viel Spass

Peter